Dies ist das Archiv der alten DFG-VK-Webseite. Sie war von 2007 bis 19. Oktober 2015 online. Schau Dich gern um.
Die aktuelle Seite findest Du unter www.dfg-vk.de.

Durch die Bertha-von-Suttner-Stiftung der DFG-VK werden wissenschaftliche Veranstaltungen und Forschungsvorhaben sowie die Herausgabe wissenschaftlicher Publikationen und Medien gefördert. Bei der Förderung wird ein Schwerpunkt auf Projekte gelegt, die zur Förderung des Friedens, der Völkerverständigung und der internationalen Zusammenarbeit beitragen. Besondere Berücksichtigung finden kleinere Träger, die ihre wissenschaftliche Arbeit mit praktischer Tätigkeit in sozialen Bewegungen verbinden.

Förderprojekte der Bertha-von-Suttner-Stiftung30.07.2012

zc-3/2012 Titel: Atomwaffenfrei.jetzt

Jedes Jahr fördert die Bertha-von-Suttner-Stiftung eine Reihe von friedenswissenschaftlichen und friedenspolitischen Projekten. Einige Projekte aus den letzen Monaten sind durch die Berichterstattung in der Zivilcourage bereits bekannt wie z.B. der Kongress „Organisiert die Welt“ zum 100. Jahrestag der Verleihung des Friedensnobelpreises an den Alfred Hermann Fried, den Mitgründer der DFG. Zwei andere Projekte, an denen die Breite der geförderten Inhalte und Methoden deutlich wird, sollen...[weiterlesen]

Broschüre: Gegen Krieg und Diktatur in Äthiopien30.01.2008

www.connection-ev.de

Connection e.V.informiert über die Neuerscheinung der Broschüre "Gegen Krieg und Diktatur in Äthiopien" die durch die Bertha von Suttner Stiftung der DFG-VK gefördert wurde.

Die Broschüre "Gegen Krieg und Diktatur in Äthiopien" entstand in Zusammenarbeit von Connection e.V. und einer Gruppe von äthiopischen Flüchtlingen, die sich Anfang des Jahres 2007 als Ethiopian War Resisters' International (EWRI) zusammengeschlossen haben.

Allgemeine Hintergrundinforma...[weiterlesen]

Medientagung Münster - Vom Fernsehbild zum Feindbild - Vom Fernsehbild zum Feindbild? - Programm02.02.2002

Vom Fernsehbild zum Feindbild

Journalismus zwischen Kriegspropaganda und Friedenskultur

Eine Tagung der Bertha-von-Suttner-Stiftung zur Manipulation durch Medien und die Verantwortung von JournalistInnen.

Die Tagesordnung und einige Referate:


...[weiterlesen]

Satzung der Bertha von Suttner Stiffung12.12.1998

Bertha von Suttner 02

§ 1 Name, Rechtsform

(1) Die Stiftung führt den Namen Bertha von Suttner Stiftung der Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinigte Kriegsdienstgegnerlnnen (DFG-VK e.V.).

(2) Sie ist eine nichtrechtsfähige Stiftung in Verwaltung des DFG-VK Bildungswerks NRW e.V. mit Sitz in Dortmund und wird folglich von diesem im Rechts- und Geschäftsverkehr vertreten.

§ 2 Stiftungszweck

(1) Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und K...[weiterlesen]

Aktuelles zum Thema

100 Jahre Erster Weltkrieg: Wissenschaft zwischen Krieg und Frieden Militarismus und Militarisierung von Wissenschaft und Forschung damals und heute

22.01.2014: Der Erste Weltkrieg hat die politische, soziale, geostrategische und ökonomische Landschaft der Welt grundlegend verändert und spätere Kriege vorbereitet. Er brachte ungeahnte Grausamkeiten, brutale Vernichtung und Ausbeutung von Mensch und Umwelt hervor.

Ohne eine massive Indienst... [weiterlesen]

Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen • 2017 • Impressum