Dies ist das Archiv der alten DFG-VK-Webseite. Sie war von 2007 bis 19. Oktober 2015 online. Schau Dich gern um.
Die aktuelle Seite findest Du unter www.dfg-vk.de.

Badespaß im Massengrab06.08.2015

Stürmische See - Foto M.Schädel

Markus Drescher über die wahren Werte der Europäischen Union

Die Europäische Union steht angeblich für Werte. So heißt es zumindest ständig. Aber was sollen diese Werte sein? Mal sehen. Friedensnobelpreisträgerin ist die EU. Das klingt irgendwie nach Freundlichkeit und so was.

Die Europäische Union steht angeblich für Werte. So heißt es zumindest ständig. Aber was sollen diese Werte sein? Mal sehen. Friedensnobelpreisträgerin ist die EU. Das klingt irgendwie nach Freundlichkeit, Mitmenschlichkeit und so was.

Aber kann das sein? Mal sehen. Ungarn baut einen Zaun, um Fluchtrouten zu blockieren. Großbritannien schickt Zäune und Hunde nach Calais, um Flüchtlinge vom Eurotunnel fernzuhalten. Etliche osteuropäische Staaten weigern sich kategorisch, Geflüchtete aufzunehmen. Die Bundesrepublik ist nicht in der Lage, für die Ankommenden ausreichend menschenwürdige Unterkünfte zu organisieren, geschweige denn die Provisorien vor Nazi-Übergriffen zu schützen. Bayern und Österreich wollen gemeinsam »echte« Flüchtlinge von »falschen« trennen.

Es müssen also andere Werte sein. Vermutlich Messwerte. Die Zahl der Abschiebungen etwa. Oder die der brennenden Flüchtlingsheime. Wie viele Menschen bei ihrer Flucht innerhalb Europas umkommen. Die Toten im Mittelmeer. Demnächst wird deren Zahl in der Sommerzeit vielleicht abends in den Wetterbericht integriert. Als Service für den deutschen Touristen. Umbuchen oder doch Badespaß im Massengrab? Ein Europa voller am Menschen orientierter Werte.

Der Kommentare von Markus Drescher erschien in der Tageszeitung Neues Deutschland vom 07.08.2015



Mehr Informationen: http://www.fluchthelfer.in

[zurück]

Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen • 2018 • Impressum